Einträge aus dem Autostart entfernen!

Beim Hochfahren des Computers werden automatisch alle Einträge, die im sogenanntem Autostart von Windows eingetragen sind, abgerufen und gestartet. Viele Programme sind, wenn nicht anders festgelegt, mit dem Autostart verknüpft und starten dadurch automatisch beim Systemstart. Ein häufiger Grund, weswegen die Computer oft an Geschwindigkeit verlieren, sind zu viele Programme im Autostart. Dieses Problem spitzt sich bevorzugt zu, umso älter der PC ist und umso mehr Programme installiert sind.

Starteinträge ändern - schafft Abhilfe

Der Autostart ist in allen Windows-Betriebssystemen vorhanden. Es ist also vollkommen egal, ob Sie Windows XP, Vista, 7 oder 8 nutzen. Die grundlegende Problematik ist überall gleich. Alle Betriebssysteme leiden durch eine Vielzahl an Einträgen unter Geschwindigkeitsverlust. Die einzige Abhilfe, die dieser Problematik Einhalt gebieten kann, sind sogenannte Autostart Manager bzw. Autostart Programme. Deren Aufgabe liegt einzig und allein im Ändern der Einträge. Es ist auch möglich, die Einträge manuell anzupassen. Aber Vorsicht! Es kann leicht dazu kommen, dass man zu viel Einträge / Programme deaktiviert und als Folge davon manche Anwendungen nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Neben den manuell installierten Programmen, werden zusätzlich eine Vielzahl an Windows-spezifischen Diensten ebenfalls über den Autostart ausgeführt. Dies erschwert natürlich zusätzlich die zutreffende Entscheidung des Ab- und Anwählens von Einträgen.

Automatische Optimierung des Autostarts!

Umso ratsamer ist es also zum Autostart Ändern auf ein automatisches Autostart Programm zurückzugreifen. Eine Alternative zum eigenständigen manuellem Ändern bietet hier das Tool simplifast von simplitec. Es untersucht Schritt für Schritt den vorhandenen Computer und erkennt alle Programme, die den Systemstart betreffen. Zudem wird mit Hilfe eines eigens konzipierten Autostart Manager ein automatisierter Eingriff in Windows vorgenommen. Dieses hilfreiche sowie leicht zu bedienende Tool übernimmt das Autostart ändern ohne weitere Vorkenntnisse.

Um alle Möglichkeiten zum Entfernen von Einträgen im Autostart zu nutzen, sollte jeder PC über simplifast von simplitec verfügen. simplifast ist eine Software, die aufgrund der langjährigen Erfahrung sowie einem gut strukturierten und ausgereiften Konzept, für Sie das Optimieren des Autostarts übernimmt.